Startseite Fahrrad Dresden Tretmüle

Bikes und Fahrräder

Fahrradläden in Dresden

Werkstatt Service Fahrrad

Kontakt in Dresden

Impressum

Aktuelles zum Thema Fahrrad

Aktionsware


21.10.2014   Biken, Freunde, Kuchen und ein Sturz....
Da war es also wieder soweit - wie immer im Herbst sollte der von unseren pfadlinig-Freunden gemeinsame Tourentag stattfinden.

Nachdem uns der Wettergott in den Vorjahren sehr hold war, gingen diesmal die Prognosen von schlecht bis sehr schlecht. Die pfadlinig-Jungs hatten entsprechend etwas Bammel, allein in Kleingießhübel, dem Startpunkt für eine Tour durch die Sächsische Schweiz, zu starten. Auch dank noch einmal bei Freunden und Kunden gerührter Werbetrommel sowie der vorhandenen Tradition und dem schönen Ziel war die Resonanz und damit die Anzahl der Mitfahrer aber klasse - 25 Biker trotzten den Wettervorhersagen.

Nach gemeinsamem Tretmühle-Treff in Radebeul starteten wir frohen Mutes auf die Tour. Nach ein paar recht gemütlichen Kilometern wurden die Gruppen geteilt, wobei sich wohl alle für die richtige Gruppe entschieden - ich mal wieder für die gemütlichere. Das machte wie immer dem Fahrspaß keinen Abstrich. Alle waren gut gelaunt und nahmen auf einander Rücksicht. Die Trails rund um das Zschirnstein-Gebiet waren dank des Regens der Tage sehr viel schwieriger als sonst. Alles war schmierig, manchmal schlammig. Der Aussichtsfelsen zeigte sich uns mit waagerechtem Regen, ansonsten hielt das Wetter aber gut und alle hatten ihren Spaß. Leider führte eine kleine Unachtsamkeit und ein kleiner Felszacken auf dem Weg wenige nach dem Start der letzten Abfahrt zu einem satten Sturz wegen des wegrutschenden Vorderrades - aber auch zu der Erkenntnis, dass alle Mitfahrer sehr sehr hilfsbereit waren und sich die pfadlinig-Jungs sofort um mein Rad kümmerten. DANKE nochmals dafür. Ergebnis bei mir: 1 aufgeschürfter Unterarm, einige blaue Flecken, aber keine ernsten Verletzungen. Auch weitere kleine Stürze gingen glimflich aus.

Am Ende genossen wir noch den leckeren Kuchen vom pfadlinig-Team, ein Käffchen und Nutella-Brote - ein passender Abschluss an diesem grauen aber trotzdem tollen Tag.

Danke an alle Teilnehmer, das pfadlinig-Team sowie persönlich an Simon B. fürs Aufbewahren meiner in der Sturz-Aufregung am Parkplatz vergessenen Kamera und an Syrill fürs MTB borgen.

Grüßle
Der Matthias

PS:
Der Bericht bei pfadlinig: http://www.pfadlinig.net/Tourentag-2014.430.0.html
Fotos von mir auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.785768821462288.1073741844.176850329020810&type=3